Fragen zum Coaching für Führungskräfte
17111
page-template-default,page,page-id-17111,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Kluge Fragen zu Coaching & Führung

WARUM SIND Andrea Petzke und Kaja Bredemeyer Expertinnen für den Führungswandel?

Zusammengerechnet über 100 Jahre Lebenserfahrung – und 50 Jahre Führungserfahrung: wir kennen die alte Führungskultur und kennen die Wege ins neue Führen.

 

FÜHRUNG IM WANDEL verfügt über nachhaltig wirksame Tools, ein ganzheitliches Verständnis der neuen Führungsqualitäten und ein Gespür für innovative und zwischenmenschliche Potentiale. Wir bauen damit die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens aus.

 

Unsere Kunden erleben sich in der Kooperation verstanden, gesehen, aufgehoben und wertgeschätzt. Ihr Austreten aus der Komfortzone wird so als selbstverständlicher Lernprozess empfunden. Sie haben Vertrauen zu uns und können dadurch tiefe Prozesse durchlaufen und Veränderung in ihrem Arbeits- und Lebensumfeld anstoßen.

 

Auf diese Weise ermöglichen wir den Führungskräften Zugang zu verschütteten Potenzialen und Ressourcen. Erst dadurch ist die Methode des agilen Arbeitens voll und ganz zu verstehen und umzusetzen. Wir stellen den Menschen dabei in den Mittelpunkt und schaffen die Voraussetzungen für ein erfolgreiches, innovatives, gesundes Arbeiten – agiles Arbeiten. Und die agile Führung, die unsere schnelllebige Zeit benötigt.

 

Sind wir das richtige Unternehmen für die Coachings, Seminare und Workshops von FÜHRUNG IM WANDEL?

Als idealer Kunde teilen Sie unser Leitbild. In Kürze heißt das: Sie möchten sich auf die menschlichen Aspekte des neuen Führens konzentrieren, um Ihre neue Führungskultur im Unternehmen zu implementieren. Zudem ist Ihr Unternehmen bereit für eine echte, wahrhaftige Veränderung – die als neue Unternehmenskultur von allen Beteiligten mitgetragen werden soll.

Ihre Motivation erwächst aus der Erkenntnis, dass es bereits Unternehmen am Markt gibt, die agiles Arbeiten erfolgreich ins Werk gesetzt haben – und die auf die folgenden zukunftsorientierten Prinzipien aufsetzen:

  • Eigenverantwortung und Entscheidungsfähigkeit
  • Übergreifende Zusammenarbeit
  • Kundenorientierung
  • Echter Kontakt auf Augenhöhe
  • Sinnorientierung
  • Flexibilität und Transparenz
  • Offener Umgang mit Fehlern
  • Zurückstecken der Ich-Bezogenheit im Sinne des Gemeinwohls

 

FÜHRUNG IM WANDEL setzt auf eine Kooperation auf Augenhöhe – und wirft dafür außergewöhnliche Kompetenzen und exzellentes Know-how in die Waagschale. Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Abenteuer in Sachen Persönlichkeitsentwicklung, systemisches Coaching und Teambuilding.

 

MIT WELCHEN WEITEREN FÜHRUNGSPROBLEMATIKEN KANN ICH ZU IHNEN KOMMEN?

Wir bieten zwei intensive, mehrtägige Workshops an: SELBSTFÜHRUNG HOCH 2 und TEAMFÜHRUNG HOCH 2. Teilnehmer dieser Seminare können auf Anfrage einzelne Themen in Follow-Up-Workshops vertiefen oder auch von weiteren Einzelcoachings profitieren.

In diesem Rahmen bieten wir Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Training oder Seminar an – zum Beispiel, wenn Sie für Ihre Führungskräfte Themen erarbeiten wollen wie z. B.:

  • Unmotivierte Führungskräfte
  • Überwiegend unerfahrene Führungskräfte
  • Unmotivierte Mitarbeiter
  • Hoher Krankenstand
  • Hohe Fluktuation
  • Vermehrtes Auftreten von Burnout
  • Kommunikationsproblemen
  • Vermehrte Konfliktsituationen/Kompetenzgerangel
  • Mobbing
  • Change-Prozesse

 

ICH BIN Z. ZT. IN KEINER FÜHRUNGSPOSITION, STREBE DIESE ABER AN. KANN ICH TROTZDEM VON IHREN WORKSHOPS PROFITIEREN?

Ja, unbedingt! Je eher Sie mit Ihrer Weiterentwicklung beginnen, desto leichter und effizienter gestalten Sie Ihren Weg in eine neue Führungsaufgabe. Denn agiles Arbeiten, agile Führung sowie Teamentwicklung und Kommunikationstraining bilden heute das Rüstzeug erfolgreicher Führungskräfte.

 

WELCHE VORTEILE HABE ICH DAVON, DASS FÜHRUNG IM WANDEL ALS ZWEIER-TEAM COACHEN?

Über 100 Jahre Lebenserfahrung – 50 Jahre Führungserfahrung: welche Einzelperson bietet Ihnen dieses geballte Know-how? Sie erhalten zwei Perspektiven mit sich ergänzendem Erfahrungsschatz. Zwei Persönlichkeiten, die bedingungslos und in Gänze ihre Individualität zusammenlegen und daraus etwas Neues schaffen. Als Coaching-Duo bieten wir doppeltes Erfahrungs-Plus: zum Vorteil Ihrer Teilnehmer in der Prozessarbeit.

 

WAS VERSTEHEN SIE UNTER AGILEM ARBEITEN?

Für uns bedeutet agiles Arbeiten: Kurze Entscheidungszyklen, schnelles Agieren, wenig Bürokratie. Arbeit erfährt Planung, aber mit Raum für kurzfristige Anpassungen. Rahmenbedingungen zur Umsetzung werden geschaffen, die Arbeit erfolgt in kurzen Zyklen. Bis zur nächsten Abstimmung. Alles geschieht in selbstorganisierten Teams, zusammengesetzt aus unterschiedlichen Abteilungen, um das Know-how im Team zu vereinen. Die Teammitglieder erhalten Entscheidungsfreiheit und Verantwortung. Dabei erfahren Werte und Überzeugungen Transparenz. Es gibt klare Kommunikationsregeln – ein Ausdiskutieren bei unterschiedlichen Perspektiven erfolgt auf Sachebene. Es herrscht eine ermutigende Fehler-Kultur, in der Fehler als Lern-Chancen ermöglicht werden. Es geht um die Weiterentwicklung als Team, als Mensch und als Organisation.

 

Dreh und Angelpunkt des agilen Arbeitens ist der Mensch und seine Befähigung, diese Methodik umzusetzen. Für ein neues Führungsverhalten müssen die menschlichen Aspekte bewusst in den Fokus gerückt werden und in die Führungskompetenz integriert werden. Es bedarf den „ganzen Menschen“: Emotionale und rationale Intelligenz arbeiten im Einvernehmen, ein gelebtes Wertesystem und eine wertschätzende, respektvolle Haltung begleiten als essentielle Grundlagen agiles Arbeiten.

 

Was hat die Innovationskraft meines Unternehmens mit unserem Führungsstil zu tun?

Ein konventioneller hierarchischer Führungsstil ist in Zeiten des Wandels kontraproduktiv. Innovation entsteht außerhalb der Komfortzone. Für Innovation jedoch benötigen Sie die Ressourcen aller Mitarbeiter. Und die Ersetzung von eigenen Limitierungen und bremsenden Glaubenssätzen durch eine lösungsorientierte, positive Ausrichtung. Die Arbeitsatmosphäre, die dies ermöglicht, entsteht im Wesentlichen durch Vertrauen statt Kontrolle, Mut statt Angst, Lernen aus Fehlern, wertschätzendes Miteinander und einer großen Portion Freude am Tun. Führung muss agiles Arbeiten ermöglichen – Führungskompetenz für bessere Mitarbeiterführung benötigt systematischen Aufbau.

 

Lohnt sich die Investition in Ihre Workshops auch finanziell für mein Unternehmen?

Die ökonomische Relevanz von Faktoren wie Unternehmens- und Teamklima, Teambuilding, Fluktuation und individueller Arbeitsmotivation ist hinreichend bekannt und belegt. Unsere Kunden haben sich ebenfalls bisher positiv dazu geäußert. Denn unsere Workshops schaffen die Voraussetzungen für unternehmerische Vorteile wie

  • Langfristige Mitarbeiterbindung – gerade, wenn Fachkräfte Mangelware sind
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch Ausrichtung auf ein innovatives Angebot
  • Geringerer Krankenstand unter den Mitarbeitern
  • Option auf flexiblere Gestaltung von Organisationseinheiten
  • Kosteneinsparungen durch stabile und effiziente Teams

 

Sind Ihre Workshops und Seminare sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet?

Ja! Unsere Workshops setzen auf das Miteinander im Mann-Frau-Gefüge. Gerade darin liegt das große Potenzial. Wir richten uns auf die Führungskraft als „Whole Person“ aus. Führen, Persönlichkeitsentwicklung und agiles Arbeiten selbst beziehen sich ohnehin stets auf den Menschen an sich.

 

Was passiert nach den Workshops?

Sie möchten Inhalte vertiefen – Themen für sich selbst verfolgen oder arbeiten an einem speziellen und komplexen Problem. Wir bieten individuelle Follow-Up-Workshops auf Anfrage sowie individuelle Einzelcoachings an.